c't 15/2018
S. 56
Kurztest
Gaming-Keypad

Mit links gespielt

Das Razer Tartarus V2 soll die letzten Prozent Präzision und Geschwindigkeit aus Gamer-Fingern kitzeln. Mit beleuchteten, frei belegbaren Tasten ist das Keypad etwas für Gaming-Experten.

Aufmacherbild

Das kompakte Tartarus V2 von Razer bietet eine Handauflage, 20 Membrantasten, ein Scrollrad, einen Daumen-Button und ein Acht-Wege-Steuerkreuz. Das hilft besonders bei Shootern, Rollenspielen und MOBAs. Fest für die linke Hand konzipiert, lässt sich das Keypad mit rechts nicht sinnvoll bedienen.

Kommentieren